In der in dieser Woche gelaufenen Umfrage haben sich zwei Nordostschweizer Talente deutlich vom Resten abgesetzt. Weniger zugetraut wird den Berner Routiniers.

Seiten