Bruno Gisler hat leicht überraschend das Solothurner Kantonalschwingfest gewonnen. Unerwartet fiel vor allem seine Überlegenheit aus. Mit Siegen über David Schmid im vierten Gang und dem Sieg über Nick Alpiger in der Endausmarchung gibts nichts zu bemängeln an Gislers fünften Solothurner Triumph. Der Rumisberger steht nun bei 21 Kranzfestsiegen.

Seiten