Eine Woche nach dem grandiosen Comeback am Solothurner Kantonalfest zählt Mario Thürig auch am Heimfest in Lenzburg zu den Topfavoriten. Zum Auftakt trifft er auf den Luzerner Gast Rene Suppiger. Auch sonst kommt es im ersten Gang zu keinem Eidgenossen-Duell.

Seiten