Bruno Gisler trifft zum Auftakt auf Michael Nydegger

Stefan Strebel hat die Startpaarungen für das Nordwestschweizerische Schwingfest in Döttingen bekanntgegeben. Im ersten Gang kommt es zu einigen interessanten Duellen der Favoriten. Insgesamt 10 Eidgenossen treten an.

Zum Auftakt vom Nordwestschweizer Schwingfest in Döttingen hat TK-Chef Stefan Strebel interessante Startpaarungen angesetzt. So trifft der dreifache Saison-Kranzfestsieger Michael Nydegger auf den letztjährigen Sieger der SCHLUSSGANG-Jahrespunkteliste, Bruno Gisler. Andi Imhof und Christoph Bieri sowie Urban Götte und Mario Thürig bestreiten ebenfalls interessante Duelle. Das Anschwingen in Döttingen ist auf 8.30 Uhr angesetzt.

Der SCHLUSSGANG wird unter www.schlussgang.ch wie gewohnt mit Ticker-Meldungen vom Tagesverlauf berichten!

Bereits am Vortag duellieren sich auf dem gleichen Schwingplatz die Jungschwinger in vier Kategorien.

Spitzenpaarungen Anschwingen (1. Gang):
Nydegger Michael** - Gisler Bruno**
Imhof Andi** - Bieri Christoph**
Clopath Beat** - Zindel Thomas**
Dind Samuel* - Thürig Guido**
Anderegg Simon** - Gschwind Michael*
Götte Urban** - Thürig Mario**
Betschart Thorsten* - Stüdeli Thomas*
Stalder Remo* - Gnägi - Florian*

** Eidgenössischer Kranzschwinger
* Kranzschwinger

 

 

Kommentare