Estavayer2016 (Teil 5): Vorschau NOSV

Vom 26. bis 28. August findet in Estavayer das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest statt. 275 Schwinger kämpfen in der "Broye-Arena" um den Königstitel. Im Hinblick auf den Grossanlass schaut der SCHLUSSGANG in einer mehrteiligen Serie voraus. Heute: Teil 5.
Ein Bild mit Symbolcharakter: Die beiden Gipfelstürmer Samuel Giger (links) und Armon Orlik am Fusse des Säntis. (Foto: Rolf Eicher)

Obschon mit Gerry Süess ein Eidgenosse die ganze Saison ausfiel, der Routinier Stefan Burkhalter lange Zeit fehlte und auch sonst einige arrivierte Kräfte ausfielen, haben die Nordostschweizer in der Saison 2016 überzeugt. In der Summe gelangen dem nur als Nummer 3 geltenenden Teilverband sogar die höchste Anzahl Kranzfestsiege. Dies ist hauptsächlich dem Bern-Jurassischen Schwingfest, als der Appenzeller Michael Bless überraschend von einem gestellten Berner Schlussgang profitieren konnte, zu verdanken. Noch vor Jahresfrist schien eine solche Entwicklung undenkbar.

Schmale Spitze
Und dennoch ist die NOS-Verbandsspitze nicht viel breiter geworden. Hinter dem Duo Samuel Giger und Armon Orlik sowie den arrivierten Kräften Forrer, Bösch und Bless hat sich die Lücke nicht geschlossen.

In Estavayer streben die Nordostschweizer zahlreiche Kranzgewinne an. Wie viele, lässt man offen. Man wolle sich einfach möglichst gut präsentieren.

NOSV-Hitliste Saison 2016
Erfolgreichster aktiver ESAF-Teilnehmer: Forrer Arnold (6 Kränze)
Bestklassiertes Trio SCHLUSSGANG-Wertung: Orlik Armon (Rang 1), Giger Samuel (Rang 5), Bösch Daniel (Rang 6)
Erfolgreichster Kranzsammler 2016: Bösch Daniel (9 Kränze)
Erfolgreichster Kranzsammler total: Forrer Arnold (142 Kränze)
Kranzfestsiege Teilverband total 2016: 12
Ältester Teilnehmer: Burkhalter Stefan (1.6.1974)
Jüngster Teilnehmer: Bickel Roman (25.3.1998)
Schwerster Teilnehmer: Bösch Daniel (135 kg)
Grösster Teilnehmer: Leuppi Samir (1,95 m)
Leichteste Teilnehmer: Good Marco, Vollenweider Jeremy (je 80 kg)
Kleinster Teilnehmer: Oertig Adrian (1,74 m)
Eidgenossen Estavayer2016: Bless Michael, Bösch Daniel, Burkhalter Stefan, Clopath Beat, Forrer Arnold, Glaus Martin, Kindlimann Fabian, Notz Beni, Peng Mike, Zwyssig Raphael

Die Serie rund um Estavayer2016 wird am Montag, 22. August, fortgesetzt. Mehr zum Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest gibt es im SCHLUSSGANG-Dossier Estavayer2016. Weiterhin am Laufen ist auch die Umfrage mit der Frage wer Schwingerkönig wird.

Manuel Röösli

Redaktionsleitung

Kommentare

Eidgenössische Anlässe
28.08.2016

Wer wird Schwingerkönig am Eidgenössischen Schwingfest Estavayer2016?

Gisler Bruno
1% (5 Stimmen)
Giger Samuel
8% (45 Stimmen)
Glarner Matthias
2% (12 Stimmen)
Kämpf Bernhard
5% (27 Stimmen)
Käser Remo
7% (38 Stimmen)
Orlik Armon
28% (152 Stimmen)
Schuler Christian
4% (19 Stimmen)
Sempach Matthias
13% (69 Stimmen)
Sempach Thomas
2% (9 Stimmen)
Stucki Christian
15% (82 Stimmen)
Wenger Kilian
6% (32 Stimmen)
ein anderer Schwinger
9% (51 Stimmen)
Gesamtstimmen: 541