Medienmitteilung: Arnold - Burkhalter

Im Nachgang des Rigi-Schwingets hatte der Gang um den Kranz zwischen Stefan Arnold und Stefan Burkhalter zu Diskussionen geführt. Die Sachlage wurde analysiert und aufgearbeitet.
Stefan Arnold (rechts, gegen Erich Fankhauser auf der Rigi) verpasste am Rigi-Schwinget knapp den Kranz. (Foto: Tobias Meyer)

Der Rigi-Schwinget vom Sonntag, 8. Juli, wurde von einer Kommunikationspanne rund um den Gang um den Kranz zwischen Stefan Burkhalter und Stefan Arnold überschattet. Auf Wunsch des Schwingklubs Attinghausen und des Urner Kantonalen Schwingerverbands fand nun eine Klärung des Sachverhalts statt. Die Sachlage wurde vom ISV-Präsidenten Peter Achermann zusammen mit allen Beteiligten analysiert und aufgearbeitet.

Offizielle Medienmitteilung ISV

Kommentare