Spitzenpaarungen vom Sonntag, 30. Juli

Der Brünig-Schwinget ist das zweitletzte Bergfest der Saison, 120 Athleten sind zugelassen. Es kommt zum Aufeinandertreffen der drei "grossen" Teilverbände Bern, Inner- und Nordostschweiz. Eingeteilt sind 28 Eidgenossen.
Die Spitzenpaarungen für den 30. Juli am Brünig sind bekannt.

Der Brünig-Schwinget, einziges Kranzfest des Wochenendes, ist das fünfte Bergfest der Saison 2017. Die Spitzenpaarungen sind bekannt und lauten wie folgt:

Brünig-Schwinget (Sonntag, 30. Juli)
Stucki Christian*** - Giger Samuel***
Bösch Daniel*** - Wenger Kilian***
Kämpf Bernhard*** - Burkhalter Stefan***
Orlik Armon*** - Schurtenberger Sven***
Bieri Marcel** - Käser Remo***
Von Ah Benji*** - Rychen Roger***
Nötzli Reto*** - Zenger Niklaus***
Kuster Marcel*** - Anderegg Simon***
Krähenbühl Tobias*** - Ulrich Andreas***
Imhof Andi*** - Schneider Domenic***
Suppiger René*** - Sempach Thomas***
Aeschbacher Matthias** - Leuppi Samir**
Arnold Stefan** - Notz Beni***
Reusser Philipp*** - Schuler Alex***
Gehrig Damian*** - Hersche Martin***
Fankhauser Erich*** - Schenk Patrick***

*** Eidgenössischer Kranzschwinger
** Teilverbands-/Bergkranzschwinger
* Kantonal-/Gauverbandskranzschwinger

Kommentare