St. Galler: Bösch gegen Clopath

Sieben Eidgenossen sind am St. Galler Kantonalschwingfest in Walenstadt eingeteilt. Der Sieger der letzten vier Austragungen, Daniel Bösch, trifft im Anschwingen auf den Bündner Rückkehrer Beat Clopath.
Daniel Bösch (links gegen Raphael Zwyssig) muss am Sonntag im ersten Gang gegen Beat Clopath antreten. (Bild: Werner Schaerer)

Nachdem das Glarner-Bündner für Beat Clopath noch zu früh kam, will er es am Sonntag in Walenstadt wieder wissen. Auf den Bündner Teamleader wartet im St. Galler Oberland jedoch ein schwierige Aufgabe, er muss zum Auftakt mit Daniel Bösch in den Ring. Der stärkste Appenzeller, Raphael Zwyssig, erwartet Schwingerkönig Arnold Forrer. Dies sind die einzigen zwei Eidgenossen Paarungen.

Gerry Süess fehlt
Andy Büsser erwartet den Zürcher Kantonalfestsieger Armon Orlik. Routinier Martin Glaus trifft auf den Appenzeller Marcel Kuster. Der siebte Eidgenosse, der Bündner Mike Peng, ist mit dem Rapperswiler Simon Kid eingeteilt. Nicht aufgelistet ist von Seiten der Gastgeber Eidgenosse Gerry Süess.

Spitzenpaarungen, Anschwingen (1. Gang):
Bösch Daniel*** - Clopath Beat***
Forrer Arnold*** - Zwyssig Raphael***
Büsser Andy*** - Orlik Armon**
Glaus Martin*** - Kuster Marcel**
Kid Simon** - Peng Mike***
Rhyner Michael** - Rychen Roger**
Eugster Ruedi** - Signer Emil**
Hersche Martin** - Riget Tobias**
Knechtle Martin** - Schlegel Sandro**
Kohler Fredi** - Orlik Curdin**
Holenstein Christian* - Schläpfer Markus**
Bösch Roman** - Horner Peter**
Battaglia Ursin** - Bernold Christian*

*** eidgenössischer Kranzschwinger
** Berg-Teilverbandskranzschwinger
* Gau-/Kantonalkranzschwinger

Kommentare