Schwinger der Woche: Samuel Giger

Nach sieben Wochen Ausfall ist Samuel Giger eindrücklich zurückgekehrt. Mit seinen 18 Lenzen ist der Thurgauer der jüngste Schwägalp-Sieger aller Zeiten.
Samuel Giger (links) und Armon Orlik feierten gemeinsam den Schwägalp-Sieg. Giger ist der neue Schwinger der Woche. (Foto: Rolf Eicher)

Samuel Giger ist mit einer beeindruckenden Leistung auf die Schwingplätze zurückgekehrt. Der 18-jährige Thurgauer gewann trotz der Startniederlage gegen Remo Stalder den Schwägalp-Schwinget 2016. Er ist damit der jüngste Schwägalp-Sieger aller Zeiten. Zusammen mit Giger landete Armon Orlik auf Rang 1.

Diese Leistung ist Grund genug, den Thurgauer Jungspund zum Schwinger der Woche zu ernennen. Der SCHLUSSGANG wird Ende der Woche mit ihm ein Interview aufschalten.

Im Artikel erwähnt: 

Manuel Röösli

Redaktionsleitung

Kommentare