Schwinger der Woche: Vincent Roch

Der neue Schwinger der Woche heisst Vincent Roch. Der Freiburger siegte beim einzigen schwingerischen Anlass vom vergangenen Wochenende, beim Hallenwettkampf in Colombier.
Vincent Roch (oben) konterte im Schlussgang einen Schlungg-Angriff seines Kantonskameraden Michel Dousse. (Bild: David Waser)
Obwohl sich das Mitglied vom Schwingklub Estavayer-le-Lac eine Verlustpartie zu Beginn gegen Samuel Dind einhandelte – am Ende wurde er verdienter Sieger des zweiten Regionalfests 2018 auf SWS-Verbandsgebiet. Vincent Roch rollte das Feld mit fünf aufeinanderfolgenden Siegen von hinten auf. Im fünften Gang stoppte er den führenden Gast Ueli Rohrer und im Schlussgang konterte er seinen Kantonskameraden Michel Dousse. Für den 24-Jährigen ist es nach einer Durststrecke von fünf Jahren der zweite Sieg an einem Regionalanlass.
 
Mehr zu Vincent Roch gibt es wie gewohnt zum Ende der Woche im Interview unter www.schlussgang.ch.
Im Artikel erwähnt: 

Jakob Heer

Redaktion

Kommentare