Schwinger der Woche: Willy Graber

Willy Graber im Hunderterklub: Der Mittelländer Publikumsliebling Willy Graber gewann am Emmentalischen Schwingfest Zollbrück den 100. Kranz.
Meister der Bodenarbeit: Willy Graber (oben) holte sich im sechsten Gang gegen Marcel Stucki am Emmentalischen Schwingfest den 100. Kranz. (Bild: Rolf Eicher)

Der neue Schwinger der Woche ist Willy Graber. Graber ist der erste Mittelländer Schwinger, der den Einzug in diesen exquisiten Klub geschafft hat. Er konnte sich in Zollbrück unter tosendem Jubel seinen hundertsten Kranz aufsetzen lassen. Um 100 Kränze zu gewinnen, braucht es Konstanz über Jahre.

Der SCHLUSSGANG ernennt deshalb Willy Graber zum Schwinger der Woche. Das Interview mit dem Schwinger der Woche wird traditionell am kommenden Samstag unter www.schlussgang.ch aufgeschaltet.

Im Artikel erwähnt: 

Werner Frattini

Freier Mitarbeiter Text

Kommentare