Schwinger Woche: Laudatio Stucki

Christian Stucki wurde am vergangenen Samstag in Hochdorf mit zwei Auszeichnungen ausgezeichnet. Darob wurde er zum ersten Schwinger der Woche des aktuellen Jahres gewählt. Statt eines Interviews veröffentlichen wir hier die von Redaktionsleiter Manuel Röösli gehaltene Laudatio an der AV vom ESV für die Ehrung als Sieger der SCHLUSSGANG-Wertung, offizielle Jahrespunkteliste des Eidgenössischen Schwingerverbandes.
Christian Stucki erhielt bei seinem Besuch in Hochdorf zwei Auszeichnungen. (Foto: Rolf Eicher)

Vor kurzem hat der Liebling der Nation, Roger Federer, nach fünfjähriger Pause wieder die Spitze der Weltrangliste im Tennis erreicht. Damit er dies erreichen konnte, musste er über ein ganzes Jahr regelmässig auf höchstem Niveau Punkte sammeln.

Auch der Sieger der SCHLUSSGANG-Wertung, offizielle Jahrespunkteliste vom Eidgenössischen Schwingerverband, in der Saison 2017 musste während einer ganzen Saison regelmässig seine Leistung abrufen um am Ende ganz obenauf zu schwingen. Er hat es verstanden nach einem aus seiner Sicht mässigen Saisonstart mit zwei fünften Rängen in der Folge gleich fünf der nächsten sechs Kranzfeste zu gewinnen. In Erinnerung bleibt der Schwingerfamilie besonders der formidable Auftritt auf dem Weissenstein, wo er total dominierte.

Mit dem Sieg beim Saisonhöhepunkt in Interlaken am Unspunnen-Schwinget vervollständigte er eine fast perfekte Saison. Seine Leistungen sind nicht hoch genug einzuschätzen, schafft er es doch immer wieder seine Gegner zu dominieren und unter die Verlierer zu reihen. Nicht weniger als 15 Eidgenossen besiegte er im Rahmen seiner Einsätze an den Kranzfesten und am Unspunnen-Schwinget. Die heute an ihn übergebene Auszeichnung kennt er bestens, hat er doch in den Jahren 2009 und 2015 bereits gewonnen. Nicht nur wegen seiner Statur und seinem stets freundlichem Wesen, sondern auch als Unspunnen- und Kilchberger Sieger hat er sich einen Platz in den Annalen des Schwingsports gesichert.

Geschätzte Ehrenmitglieder, Abgeordnete, Funktionäre und Gäste, im Namen der Schwingerzeitung SCHLUSSGANG gratuliere ich dem Sieger 2017 der SCHLUSSGANG-Wertung, offizielle Jahrespunkteliste des Eidgenössischen Schwingerverbandes: CHRISTIAN STUCKI!

Im Artikel erwähnt: 

Manuel Röösli

Redaktionsleitung

Kommentare