Andreas Ulrich (Teil 1): Umfrage

Die beliebte Herbst- und Winterserie auf www.schlussgang.ch, SCHWINGERWOCHE, läuft wieder von November 2015 bis Februar 2016. Derzeit ist Andreas Ulrich an der Reihe. Heute folgt Teil 1.
Auch 2016 wird Andreas Ulrich auf dem Stoss im Einsatz sein. Bild: Stoos-Schwinget 2015, rechts gegen Armon Orlik. (Bild: Rolf Eicher)

In der Schwingerwoche wird von November 2015 bis Februar 2016 jeweils während einer Woche Berichte vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Die Serie endet nach 15 Schwingern Ende Februar mit Christian Stucki, dem Sieger der SCHLUSSGANG-Wertung 2015. In der Woche vom 22. bis 27. Februar ist die Serie Andreas Ulrich gewidmet.

Glanzvoller Rigi-Sieg
Nach den Kranzerfolgen auf dem Stoos und am Schwarzsee-Schwinget holte Andreas Ulrich im Juli auf der Rigi zum grossen Wurf aus. Der Mythenverbändler gewann alle sechs Gänge. Im Schlussgang setzte er sich gegen Klubkamerad Philipp Laimbacher durch und sicherte sich seinen zweiten Bergfesttriumph seiner Laufbahn. Ulrich hatte bereits 2012 auf der Rigi triumphiert. 2016 wird Ulrich an den Bergfesten Stoos, Rigi und Weissenstein an den Start gehen. Darum stellen wir folgende Frage: Gelingt Andreas Ulrich 2016 erneut ein Sieg an einem Bergkranzfest? Das Resultat der Umfrage wird Ende Woche bekanntgegeben. Der SCHLUSSGANG freut sich schon jetzt über rege Diskussionen auf der Facebook-Fanseite vom SCHLUSSGANG.

Jetzt mitdiskutieren
Diskutieren sie auf der Facebook-Fanseite vom SCHLUSSGANG über das Abschneiden von Andreas Ulrich. Zusätzlich bietet sich auf FACEBOOK auch die Möglichkeit ihm eine Frage zu stellen.

Die Schwingerwoche mit Andreas Ulrich wird am Mittwoch, 24. Februar, mit Teil 2, fortgesetzt. Mehr zu Andreas Ulrich gibt es auch in seinem Porträt unter www.schlussgang.ch

Im Artikel erwähnt: 

Kommentare

Gelingt Andreas Ulrich 2016 erneut ein Sieg an einem Bergkranzfest?

Ja
87% (33 Stimmen)
Nein
13% (5 Stimmen)
Gesamtstimmen: 38