Joel Wicki (Teil 1): Umfrage

Die beliebte Herbst- und Winterserie auf www.schlussgang.ch, SCHWINGERWOCHE, läuft wieder von November 2017 bis Ende Februar 2018. In dieser Woche im Fokus: Der Luzerner Sennenschwinger Joel Wicki. Heute folgt Teil 1.
Joel Wicki (stehend) gewann 2017 unter anderem den Stoos-Schwinget. (Foto: Lorenz Reiffler)

In der Schwingerwoche werden von November 2017 bis Ende Februar 2018 jeweils während einer Woche Berichte vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Vom 6. November bis 10. November ist die Serie dem Luzerner Sennenschwinger Joel Wicki gewidmet. Die Serie mit dem nächsten Schwinger wird am 13. November 2017 gestartet.

Umfrage zum Start
Die Schwingerwoche mit Joel Wicki startet mit einer Umfrage, die bis am Donnerstagabend, 9. November, läuft. Trotz einer zwischenzeitlichen Verletzungspause klassierte sich Joel Wicki am Ende auf dem zweiten Rang der SCHLUSSGANG-Wertung und beim Saisonhöhepunkt in Interlaken überzeugte er mit dem zweiten Unspunnen-Schwinget-Schlussrang.

Trotz den vielen erreichten Erfolgen in der Saison 2017 und zuvor, fehlt Joel Wicki mit dem Sieg am Innerschweizer Schwingfest noch ein Meilenstein. Schon mehrmals stand er einem solchen nahe, doch bisher stand ihm immer jemand vor der Sonne. Daher stellen wir folgende Frage: Kann Joel Wicki 2018 seinen ersten Sieg am Innerschweizer Schwingfest realisieren?

Die Schwingerwoche mit Joel Wicki wird am Mittwoch, 8. November, fortgesetzt.

Im Artikel erwähnt: 

Kommentare

Schwingerwoche: Kann Joel Wicki 2018 seinen ersten Sieg am Innerschweizer Schwingfest realisieren?

Ja
58% (46 Stimmen)
Nein
42% (33 Stimmen)
Gesamtstimmen: 79