Mit dem Niklausschwinget in Pratteln wird Saison beendet

Nach über 200 Schwingfesten der Aktiven und vom Nachwuchs wird die Saison 2012 am morgigen Samstag in Pratteln mit dem Niklausschwinget beendet.

Morgen, Samstag, 8. Dezember, Anschwingen 12 Uhr, wird in Pratteln die Schwingersaison endgültig beendet. Beim Niklausschwinget beim Fröschmatt-Schulhaus Pratteln duellieren sich Schwinger aus den Kantonen Baselland, Baselstadt, Solothurn sowie Aargau. Im Vorjahr setzte sich Michael Henzer durch, nachdem sein Bruder Andreas Henzer im Schlussgang gegen Christian Brand stellte.

Binninger Dominanz?
Beim grösstenteils von Baselbieter Schwingern bestritten Anlass startet der Schwingklub Binningen aus der Pole-Position. Mit Andreas Henzer, Vorjahressieger Michael Henzer und Michael Gschwind stellen sie die drei Hauptfavoriten. Nebst den Aktiven werden in Pratteln auch die Jungschwinger im Einsatz stehen.



Der SCHLUSSGANG wird auf schlussgang.ch über den Ausgang des Schwingfestes in Pratteln wie üblich direkt im Anschluss an den Schlussgang informieren.
Im Artikel erwähnt: 

Kommentare