Weil der Entlebucher Joel Wicki und der Berner Oberländer Schwingerkönig Kilian Wenger sich im Schlussgang nach zwölf Minuten resultatlos trennen, kommt Wickis Klubkamerad Erich Fankhauser zum seinem grössten Triumph seiner Laufbahn.

Seiten