Spezielle Anlässe

Neben dem Eidgenössischen Schwingfest gelten der Kilchberger Schwinget (seit 1927) und der Unspunnen-Schwinget (seit 1981) als Schwingfest mit eidgenössischem Charakter. Weitere Schwingfeste mit diesem Charakter waren unter anderem 1939 der Landesaustellungs-Schwinget in Zürich, 1964 der EXPO-Schwinget in Lausanne, 1970 der Eidgenössische Jubiläumsschwingertag in Baden (75 Jahre ESV), 1976 der Gedenkschwinget Murten (500 Jahre Schlacht bei Murten) oder 1991 der Bundesfeier-Schwinget in Flüelen (700 Jahre Eidgenossenschaft). 2020 findet zum 125-Jahr Jubiläum des Eidgenössischen Schwingerverbandes ein Jubiläumsschwingfest in Appenzell statt.