Überwurf

Der Schwung ähnelt der Souplesse. Der Gegner wird in den Standartgriffen mit Gewalt über den eigenen Körper mit einer leichten Drehung ins Sägemehl geworfen. Ein seltener, aber gern gesehener Schwung mit viel Risiko, muss der Angreifer doch darauf achten, dass er nicht selbst unter den Gegner gerät. Der frühere Innerschweizer Spitzenschwinger Eugen Hasler wandte diesen Schwung oft an. Auch der dreifache Schwingerkönig Jörg Abderhalden gewann einige Spitzenduelle mit diesem Schwung.