Verbandsstruktur

Der Eidgenössische Schwingerverband wurde 1895 gegründet. Er hat sieben Unterbereiche: die fünf Teilverbände (Bern, Innerschweiz, Nordostschweiz, Nordwestschweiz, Südwestschweiz), die ESV-Ehrenmitglieder und den Eidgenössischen Jodlerverband.