Jetzt die kostenlosen Online-Dienste vom SCHLUSSGANG unterstützen

1 Kranzfest und 9 Regionalfeste

Am Wochenende vom 11. bis 13. Juni finden bei den Aktiven insgesamt 10 Schwingfeste statt. Die meisten davon wurden nach den Lockerungen per Ende Mai kurzfristig organisiert. Höhepunkt des Wochenendes ist das Solothurner Kantonalschwingfest in Matzendorf.
Bedeutet der Kanton Solothurn wieder ein gutes Pflaster für Samuel Giger? (Foto: David Sigg)

Am Wochenende vom 11. bis 13. Juni finden gleich 21 Schwingfeste statt, 11 davon beim Nachwuchs. Die Aktiven duellieren sich an einem Kranzfest und neun Regionalfesten.

Solothurner Matzendorf: Wieder ein Gästesieg?
Eine Woche nach dem Aargauer Kantonalschwingfest findet das einzige Kranzfest des Wochenendes wieder auf Nordwestschweizer Boden statt. In Matzendorf duellieren sich die Schwinger am Solothurner Kantonalschwingfest ab dem Anschwingen um 8.45 Uhr. Neben den Aargauer Eidgenossen Nick Alpiger, Patrick Räbmatter, Andreas Döbeli und Joel Strebel ist der Blick vor allem auf die beiden Gäste-Eidgenossen Samuel Giger und Domenic Schneider gerichtet. Für Giger ist der Kanton Solothurn guter Boden, gewann er doch schon zwei Mal den Weissenstein-Schwinget. Nun möchte er bei seinem persönlichen Saisonstart auch am Solothurner Ehrentag eine gute Falle machen. Von den Nichteidgenossen sind besonders Gast Mario Schneider, aber auch der einheimische Solothurner Marcel Kropf zu beachten. Nicht am Start steht Christoph Bieri. Ob er nochmals auf den Schwingplatz zurückkehren wird, lässt der 100-fache Kranzschwinger derzeit noch offen. Ebenfalls fehlen werden weiter die beiden Eidgenossen David Schmid und Remo Stalder.

Neun Regionalfeste
Nachdem per 31. Mai Schwingfeste bis 50 Schwingern für alle Alterskategorien durchgeführt werden können, sind in den vergangenen Tagen an vielen Standorten Schwingfeste innert weniger Tage organisiert worden. So werden am 11. Juni in Ballwil (Luzerner Rangschwinget), am 12. Juni in Melchtal (Rangschwinget), in Kronberg (Ü20-Schwinget) und Schattdorf (UKSV-Rangschwinget) sowie am 13. Juni in Weinfelden (Thurgauer Ü20-Schwinget) gleich fünf Schwingfeste durchgeführt, die erst kurzfristig in den Kalender kamen. Weitere Regionalfeste finden am 11. Juni in Sumiswald (Abendschwinget am Gotthelf-Märit), am 12. Juni in Kronberg (U20-Schwinget) sowie am 13. Juni in Schattdorf (Urner U20-Rangschwinget) und Untervaz (Rüfeli-Schwinget) statt. Es ist zu erwarten, dass einige Spitzenschwinger ins Wettkampfgeschehen eingreifen werden. So sind Joel Wicki und Sven Schurtenberger in Ballwil gemeldet, oder Roger Rychen in Untervaz.

SCHLUSSGANG hält auf dem Laufenden
Der SCHLUSSGANG hält am Wochenende vom 11. bis 13. Juni aktuell über das Geschehen auf dem Laufenden. Vom Solothurner Kantonalschwingfest in Matzendorf gibt es einen Live-Ticker auf der Schwinger-App, von den weiteren Schwingfesten der Aktiven gibt es aktuelle Informationen im Gang-Ticker und sämtliche Ranglisten - auch diejenigen der Nachwuchskräfte - werden nach den Wettkämpfen unter www.schlussgang.ch aufgeschaltet.

Zusätzlich wird das Solothurner Kantonalschwingfest live im Internet gestreamt. Der Stream ist auch unter www.schlussgang.ch abrufbar. Kommentiert wird das zweite Kranzfest der Saison von SCHLUSSGANG-Redaktionsleiter Manuel Röösli, als Co-Kommentator steht Thomas Zindel im Einsatz.

Die Schwinger-App vom SCHLUSSGANG ist kostenlos und sowohl für Android wie auch für iPhone verfügbar (Link).

Manuel Röösli

Redaktionsleitung

Kommentare