100. Kranz für Stucki und Zaugg

Christian Stucki und Thomas Zaugg haben im Rahmen vom Schwarzsee-Schwinget ihren 100. Kranz erkämpft. Es sind dies die Schwinger 19 und 20, die in den Kreis der über 100-fachen Kranzschwinger aufsteigen.
Thomas Zaugg (links) und Christian Stucki mit ihrem 100. Kranz vom Schwarzsee-Schwinget. (Foto: Tobias Meyer)

Thomas Zaugg und Christian Stucki haben es geschafft. Nach Bruno Gisler sind die Berner Schwinger bereits der zweite und dritte Schwinger der laufenden Saison, welche den Sprung in den Klub der 100-fachen Kranzschwinger schaffen. 

"Erst" vier Berner
Nach Niklaus Gasser und Christian Dick verdoppeln Thomas Zaugg und Christian Stucki nun die Anzahl der Berner, die dem erlauchten Kreis der 100fachen Kranzschwinger angehören. Total sind nun 20 Schwinger im 100er-Club.

Zaugg erkämpfte sich die 100 Kränze wie folgt: 3 ESAF-, 17 Teilverbands-, 19 Berg- und 61 Kantonal- respektive Gauverbandskränze. 

Stucki erkämpfte sich die 100 Kränze wie folgt: 4 ESAF-, 15 Teilverbands-, 26 Berg- und 55 Kantonal- respektive Gauverbandskränze.

Mitglieder im 100er-Kränzeclub

  • Pellet Hanspeter (SWSV, 136 Kränze)
  • Thomi Markus (NOSV, 132 Kränze)
  • Forrer Arnold (NOSV, 131 Kränze, noch aktiv)
  • Meli Karli (NOSV, 124 Kränze)
  • Grab Martin (ISV, 117 Kränze, noch aktiv)
  • Zbinden Stefan (SWSV, 105 Kränze)
  • Schläfli Ernest (SWSV, 103 Kränze)
  • Huber Matthäus (NWSV, 103 Kränze)
  • Laimbacher Adi (ISV, 103 Kränze, noch aktiv)
  • Brändli Otto (NOSV, 102 Kränze)
  • Gasser Niklaus (BKSV, 102 Kränze)
  • Hasler Eugen (ISV, 101 Kränze)
  • Fausch Stefan (NOSV, 101 Kränze)
  • Dick Christian (BKSV, 101 Kränze)
  • Oberholzer Karl (NOSV, 100 Kränze)
  • Sutter Josef (NOSV/ISV, 100 Kränze)
  • Rettich Toni (NOSV, 100 Kränze)
  • Gisler Bruno (NWSV/NOSV, 100 Kränze, noch aktiv)
  • Stucki Christian (BKSV, 100 Kränze, noch aktiv)
  • Zaugg Thomas (BKSV, 100 Kränze, noch aktiv)

Glarner, Sempach und Burkhalter
Die nächsten Schwinger, die den Sprung in diesen Kreis schaffen könnten, sind Matthias Glarner, Matthias Sempach und Stefan Burkhalter. Während Sempach und Burkhalter sicherlich noch bis nächstes Jahr warten müssen, könnte Matthias Glarner auch noch nachrücken. Er müsste dazu aber alle fünf Kranzfeste (inklusive dem heutigen Schwarzsee-Schwinget), welche er noch bestreitet, kranzberechtigt abschliessen.

Kommentare