Jetzt die kostenlosen Online-Dienste vom SCHLUSSGANG unterstützen

Adventskalender SCHLUSSGANG: Tag 23

Jetzt Türchen öffnen, Frage beantworten und mit etwas Glück gewinnen. Der SCHLUSSGANG-Adventskalender läuft zwischen dem 1. und dem 24. Dezember 2020. Heute: Tag 23.
Tag 23 vom SCHLUSSGANG-Adventskalender 2020. (Foto: SCHLUSSGANG)

Vom 1. bis 24. Dezember gibt es im SCHLUSSGANG-Adventskalender 2020 jeden Tag etwas zu gewinnen. Der SCHLUSSGANG freut sich auf eine aktive Teilnahme.

Und so funktioniert es: Jeden Tag öffnet der SCHLUSSGANG ein Türchen vom Adventskalender bis zum heiligen Abend. Hinter jedem Türchen wird eine Frage gestellt. Diese gilt es zu beantworten und die Lösung per Mail an redaktion@schlussgang.ch zu senden. Bitte vollständige Adresse mit der Lösung angeben. Unter den richtigen Antworten wird ein Sieger ausgewählt. Zu gewinnen gibt es attraktive Preise aus dem SCHLUSSGANG-Shop.

Der Sieger wird jeweils am Tag darauf hinter dem nächsten Türchen bekanntgegeben. Es zählen Mails, die bis 23.59 Uhr am laufenden Tag des jeweiligen Türchens eingehen. Mehrfachsiege sind möglich. Der Sieger wird schriftlich benachrichtigt. Es wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Frage 23. Dezember
Die heutige Frage dreht sich um den Erstgekrönten Joel Wicki. 2012 am Eidgenössischen Nachwuchsschwingertag in Hasle-Entlebuch stand Joel Wicki im Jahrgang 1997 im Schlussgang. Wen besiegte der Luzerner damals?

Auflösung 22. Dezember
Am 22. Dezember wurde folgende Frage gestellt: 108 Kränze hat Stefan Burkhalter bisher gewonnen. Und noch immer ist der 45-jährige Thurgauer als aktiver Schwinger im Einsatz. In welchem Jahr gewann der Turnerschwinger seinen ersten Kranz? Die richtige Antwort lautet: 1994. Als damals knapp 20-Jähriger realisierte "Burki" 1994 am Thurgauer Kantonalschwingfest in Nussbaumen seinen ersten Kranzgewinn. Der Gewinner vom 22. Dezember ist Peter Zahler aus Wichtrach. Herzliche Gratulation.

Weihnachtsspruch des Tages
Wenn Kerzenschein in Weihnachtswelt
zur Freude reichlich aufgestellt,
mag dieser Gruss Behagen schenken
und Herz und Sinn auf Frohmut lenken.
Das Neue Jahr soll recht gelingen,
Gesundheit, Glück, Erfolge bringen
und Frieden, der ganz unverhüllt
Verbundenheit mit Wärme füllt.

(Jutta Kieber)

Kommentare