Jetzt die kostenlosen Online-Dienste vom SCHLUSSGANG unterstützen

Arnold Forrer nimmt am Yamaha-Day teil

Nach Christian Stucki und Christian Dick hat auch Schwingerkönig Arnold Forrer seine Teilnahme für den Yamaha-Day in Sursee vom Samstag, 25. Mai, angekündigt.
Arnold Forrer wird am 25. Mai in Sursee am Yamaha-Day anzutreffen sein.

Am 25. Mai steht das Gelände bei Yamaha-Generalimporteur Hostettler in Sursee wieder im Zentrum der Motorrad-Fans. Beim Yamaha-Day in Sursee sind wiederum diverse Persönlichkeiten aus der Motorrad-Szene, aus dem Ski-Zirkus sowie aus der Schwingerfamilie anzutreffen.

Viel Spektakel
Mit Christian Stucki, Arnold Forrer und Christian Dick ist die Schwingerfamilie mit drei Eidgenossen vertreten. Das Trio ist bekannt für die Leidenschaft zur Motorrad-Szene. Nebst dem Besuch der Schwinger ist vor allem die Autogrammstunde mit den Moto-2-Piloten Dominique Aegerter und Randy Krummenacher einer der Höhepunkte. Der Yamaha-Day wird bei Hostettler AG im Industriegebiet in Sursee am Samstag, 25. Mai, von 9 bis 16 Uhr ausgetragen.

Forrer in neuer Rolle
Schwingerkönig Arnold Forrer hat übrigens einen speziellen Winter verbracht, wie der in der Sendung "Lifestyle" von Tele Züri Moderatorin Patrizia Voser erzählt hat. Einerseits hat es im Herbst die freudige Nachricht über die Geburt von Tochter Maya gebeben, andererseits musste er während den Vorbereitungen für die Hochzeit mit seiner Freundin den Todesfall seiner Mutter verarbeiten. Das habe sehr geschmerzt, sagt Forrer. Im Haushalt hilft der Toggenburger tatkräftig mit, soweit ihn seine Freundin liesse, ergänzte er schmunzelnd.

 

Kommentare