Bruno Gisler duelliert sich mit Arnold Forrer

Mit dem Weissenstein-Schwinget steigt am Samstag, 20. Juli, das vierte Bergfest der Saison. Besonders gespannt ist man auf den ersten Auftritt von Bruno Gisler seit dem Sieg am Innerschweizerischen Schwingfest.
Jubelt Bruno Gisler auch auf dem Weissenstein?

Der Weissenstein-Schwinget ob Solothurn bietet dieses Jahr ein Duell zwischen den Nordwest-, Nordost- und Innerschweizern. Die Hauptfavoriten auf den Tagessieg beim vierten Bergkranzfest der Saison heissen Arnold Forrer, Bruno Gisler, Christoph Bieri, Christian Schuler, Martin Koch und Adi Laimbacher.

Zwei Königsanwärter im Direktduell
Vier der sechs Hauptfavoriten treffen im ersten Gang aufeinander. Besonders gespannt ist man bereits jetzt auf das Duell zwischen Bruno Gisler und Arnold Forrer. Die beiden gelten derzeit als die grössten Herausforderer der Berner.

Das Bergkranzfest auf dem Weissenstein ist natürlich auch Thema auf dem SCHWINGER-App. im Live-Ticker werden sämtliche interessanten News in Echtzeit getickert. Im Newsticker auf www.schlussgang.ch sind die Gangzusammenfassungen nachzulesen.

Spitzenpaarungen im Anschwingen (1. Gang):
Gisler Bruno** - Forrer Arnold**
Bieri Christoph** - Schuler Christian**
Thürig Mario** - Koch Martin**
Thürig Guido** - Imhof Andi**
Mahrer Jürg* - Laimbacher Adi**
Gschwind Michael* - Stadelmann Ruedi**
Stalder Remo* - Büsser Andy**
Henzer Andreas* - von Ah Benji**
Sutter Christoph* - Laimbacher Ivo**

** Eidgenössischer Kranzschwinger / * Kranzschwinger

Kommentare