Christian Stucki sammelte am meisten Punkte an Kranzfesten

Eine Statistik der Gesamtpunktzahlen der Schwinger an den Kranzfesten zeigt Interessantes: Christian Stucki liegt voraus, Matthias Sempach folgt dahinter, weil er neun und Stucki zehn Kranzfeste bestritten hat.

Der langjährige SCHLUSSGANG-Leser Paul Bachmann, der nach eigenen Angaben bereits 50 Mal den Brünig-Schwinget und insgesamt 500 Schwingfeste besucht hat, hat die Gesamtpunktzahlen der Schwinger an Kranzfesten zusammengerechnet. Dabei stiess er auf interessante Zahlen. Vornweg ist Christian Stucki (10 Kränze) mit 578,75 Punkten. Hinter ihm folgt eine Gruppe mit 9 Kränzen, die von Matthias Sempach mit 528,00 Punkten angeführt wird.

Weitere Spitzenschwinger etwas zurück
Hinter Sempach folgen Daniel Bösch mit 522,25, Bruno Gisler mit 516,75 und Andreas Ulrich mit 516,00 Punkten. Etwas zurück liegen Arnold Forrer mit 461,50 Punkten (8 Kränze), Martin Grab mit 402,00 (7 Kränze) und Christian Schuler mit 345,00 Punkten (6 Kränze).

Kommentare