David Schmid und Christophe Overney setzten sich durch

Heute wurden neben den Kranzfesten auch zwei Regionalfeste bestritten. Es setzten sich dabei keine Eidgenossen durch.

Guggibad-Schwinget
David Schmid gelang in Buttwil beim Guggibad-Schwinget der erste grosse Tagessieg. Im Schlussgang bezwnag er Jürg Mahrer. Schmid, der auch schon im Schlussgang beim Guggibad-Schwinget stand, verdiente sich den Erfolg mit einer starken Leistung. Auf Rang 2 klassierte sich Bruno Gisler. Der zweite Eidgenosse im Feld, Guido Thürig, landete auf Rang 5.

Regionalfest Estavayer
Das Regionalfest in Estavayer gewann Christophe Overney. Er bezwang im Schlussgang William Häni. Die besten Romands, wie zum Beispiel Eidgenosse Michael Nydegger, fehlte in Estavayer.

Mehr zu den beiden Regionalfesten im kommenden SCHLUSSGANG vom 30. April.

Kommentare