Jetzt die kostenlosen Online-Dienste vom SCHLUSSGANG unterstützen

ENST 2021: Reichhaltiges Festprogramm

Zum sechsten Mal wird am 29. August in Schwarzenburg ein Eidgenössischer Nachwuchsschwingertag durchgeführt. Neben dem Schwingsport wird ein reichhaltiges Festprogramm geboten.
Drei Tage steht Schwarzenburg im Zeichen des Schwingsports. (Foto: OK)

Trotz Corona hat das Organisationskomitee vom Eidgenössischen Nachwuchsschwingertag in Schwarzenburg ein reichhaltiges Programm auf die Beine gestellt. Für alle Festivitäten auf dem Platz gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) und somit das Covid-Zertifikat (nur gültig mit Personalausweis). 

Freitag, 27. August 2021

  • 18.00 Uhr  Eröffnung Gabentempel
  • 18.00 Uhr  Eröffnung Festwirtschaft
  • 20.00 Uhr  Jodlerabend
  • 02.00 Uhr  Ende

Samstag, 28. August 2021

  • 07.00 Uhr  Öffnung Festwirschaft
  • 07.00 Uhr  Notenblattausgabe Jungschwingertag Schwarzenburg
                           (im Einsatz stehen die Jahrgänge 2006 bis 2013)
  • 08.00 Uhr  Anschwingen Jungschwingertag Schwarzenburg
  • 12.00 Uhr  Mittagspause
  • 13.00 Uhr  Fortsetzung Schwingen
  • 13.00 Uhr  Übergabe ENST-Garderoben an die Teilverbände
  • 16.00 Uhr  Schlussgänge Jungschwingertag Schwarzenburg
  • 17.00 Uhr  Rangverkündigung
  • 18.00 Uhr  Ende Jungschwingertag Schwarzenburg
  • 20.00 Uhr  Open Air auf Festgelände
  • 02.00 Uhr  Ende

Sonntag, 29. August 2021

  • 06.00 Uhr  Eröffnung Festwirtschaft
  • 07.25 Uhr  Besammlung Einmarsch Schwinger
  • 07.40 Uhr  Einmarsch Festplatz
  • 07.45 Uhr  Nationalhymne und Ansprache zu den Teilnehmern
  • 08.00 Uhr  Anschwingen ENST Schwarzenburg
  • 11.00 Uhr  Apéro für die Ehrengäste und Sponsoren
  • 12.00 Uhr  Mittagspause
  • 13.00 Uhr  Fortsetzung der Wettkämpfe
  • 15.00 Uhr  Festakt
  • 16.30 Uhr  Schlussgänge ENST Schwarzenburg
  • 17.30 Uhr  Rangverkündigung
  • 24.00 Uhr  Ende

Manuel Röösli

Redaktionsleitung

Kommentare