Jetzt die kostenlosen Online-Dienste vom SCHLUSSGANG unterstützen

ENST Schwarzenburg live im Stream

Der Eidgenössische Nachwuchsschwingertag 2021 wird live im Stream übertragen. Neben dem kommentierten Hauptplatz können auch alle weiteren Plätze kostenlos mitverfolgt werden.
Der Eidgenössische Nachwuchsschwingertag 2021 wird am Sonntag, 29. August, live im Stream übertragen. (Foto: OK ENST)

Der erste von zwei nationalen Saisonhöhepunkten im Schwingbetrieb steht mit dem Eidgenössischen Nachwuchsschwingertag vor der Tür. Je 50 Schwinger in der Jahrgängen 2004, 2005 und 2006 stehen im Einsatz. Mit einem spannenden Wettkampf in allen drei Kategorien ist zu rechnen.

Live im Stream
Die Schwingerzeitung SCHLUSSGANG wird den Live-Stream in voller Länge kommentiert präsentieren, dies in Zusammenarbeit mit dem OK vom Eidgenössischen Nachwuchsschwingertag und dem Eidgenössischen Schwingerverband. Produziert wird der Stream von Upstream Media AG.

Die Live-Übertragung vom Hauptplatz startet um 7.30 Uhr. Als Kommentator wird SCHLUSSGANG-Redaktionsleiter Manuel Röösli amten. Ihm zur Seite steht mit dem Eidgenössischen Technischen Leiter der Aktiven, Stefan Strebel, ein absoluter Fachmann als Experte.

Der Stream vom ENST 2021 in Schwarzenburg wird am Sonntagmorgen direkt über die Startseite vom SCHLUSSGANG zugänglich sein.

Alle Plätze auf schwingen-live.ch
Neben dem kommentierten Hauptplatz werden auch die Nebenplätze live übertragen. Unkommentiert können sie auf der Website www.schwingen-live.ch kostenlos begutachtet werden.

Manuel Röösli

Redaktionsleitung

Kommentare