ENST-Serie Teil 7: "Final der Finalisten" am 25. August

In 6 Tagen findet in Hasle-Entlebuch der Eidgenössische Nachwuchsschwingertag statt. Auf www.schlussgang.ch wird täglich ab dem 12. August auf den Anlass eingestimmt. Heute: Teil 7, "Final der Finalisten" der Schweizer Nachwuchs-Folklore.

Nicht nur der beste Schwingernachwuchs der Jahrgänge 1995 bis 1997, sondern auch der beste Schweizer Folklore-Nachwuchs wird in Hasle gesucht. Am 25. August von 14 bis 16 Uhr steht mit dem "Final der Finalisten" der besten Folklore-Nachwuchsmusiker der erste Höhepunkt des Wochenendes auf dem Programm. Durch die Moderation werden Sämi Studer und Beat Tschümperlin führen. Der Anlass wird live auf DRS 1 und DRS Musikwelle übertragen.

Im Einsatz stehen insgesamt 11 Formationen. Sie werden in zwei Kategorien um den Nachwuchstitel 2012 musizieren.

"Final der Finalisten" 2012: Kategorie Jodel
Chinderchörli Bölcheflue, Langenbruck BL
Solojodlerin Katia Felder, Doppleschwand LU
Solojodlerin Madlene Husistein, Schwarzenberg LU
Solojodlerin Fabienne Portmann, Hasle
Solojodlerin Nadine Studer, Frenkendorf BL

"Final der Finalisten" 2012: Kategorie Volksmusik und Alphorn
Grebers, Oberstocken BE
Familienkapelle Knechtle, Teufen AR
Hackbrettsolistin Fabienne Schadegg, Zofingen AG
Schwyzerörgelisolistin Shania, Ried-Mörel VS
Kapelle Weissbad, Weissbad AI
Alphornsolistin Nora Zahnd, Mamishaus BE

Fortsetzung der Serie am Dienstag, 21. August, mit Teil 8: Vorschau Jahrgang 1997!

Kommentare