Freiburger: Moser gegen Sommer

Beim Freiburger Kantonalschwingfest treffen die heimischen Romands ohne zwei Leader auf starke Gegnerschaft aus dem Kanton Bern. Für den Kranzfestsieg kommen viele Schwinger in Frage.
Gelingt Steven Moser (oben) der erste Kranzfestsieg seiner Laufbahn? (Foto: Archiv: schlussgang.ch)

Weil die eindeutigen Favoriten fehlen, präsentiert sich vor dem Freiburger Kantonalschwingfest eine spannende Ausgangslage. Zum Anschwingen um 8.30 Uhr sind neben den beiden Gästen Patrick Schenk und Matthias Aeschbacher auch die Romands um Pascal Piemontesi, Samuel Dind, Marc Gottofrey, Michael Matthey und vor allem Steven Moser auf den Festsieg zu favorisieren. Nicht am Start sind die verletzten Leader Michael Nydegger und Benjamin Gapany.

Spitzenpaarungen Anschwingen (1. Gang)
Aeschbacher Matthias** - Piemontesi Pascal**
Guisolan Marc** - Schenk Patrick***
Borcard Johann** - Roth Dominik**
Brodard Augustin** - Dind Samuel**
Glauser Thomas** - Cardinaux Victor**
Roch Vincent** - Gottofrey Marc**
Brasey Cédric** - Matthey Michael**
Moser Steven** - Sommer Roman*

*** Eidgenössischer Kranzschwinger
** Berg-/Teilverbandskranzschwinger
* Kantonal-/Gauverbandskranzschwinger

Manuel Röösli

Redaktionsleitung

Kommentare