Jetzt die kostenlosen Online-Dienste vom SCHLUSSGANG unterstützen

Hallenschwinget in Büren findet am morgigen Samstag statt

Beim Hallenschwinget in Büren an der Aare stehen die Aktiven und die ältesten Nachwuchsschwinger im Einsatz.

Der Reigen der Schwingfeste 2013 geht morgen Samstag, 16. Februar, weiter. Nach Zürich, Gais und Kirchberg findet das vierte Schwingfest der Saison statt.

Christian Stucki am Start?
Neben den Aktiven des Schwingklubs Unteres Seeland, angeführt von Christian Stucki, Florian Ruch, Christian Lanz, Christian Schluep, Sandro Geiser und Marco Messer. Zudem starten auch alle Seeländer Aktiven wie Dominic Bloch, Christian Dick, Adrian Meuter oder Florian Gnägi. Zusätzlich haben die Organisatoren für diesen Anlass alle Berner Schwingklubs sowie den Gastklubs Sense und Rothenburg eingeladen.

Aber auch die Nachwuchsschwinger werden besten Schwingsport zu bieten haben. Wie weit sind Arian Krasniqi und Jannick Kropf mit ihren Vorbereitungen. Wenn sie an den Erfolgen der letzten Saison anknüpfen, winkt ihnen ein Burgdorfer Einsatz. Am Samstag, 16. Februar, ab 9 Uhr sind die Aktiv- und die Nachwuchsschwinger (Jahrgänge 1997 bis 1999) im Sägemehl hautnah zu beobachten.

Kommentare