Jürg Mahrers grösster Triumph

Einen Aussenseitersieg gab es in Binningen. Der Fricktaler Jürg Mahrer besiegte im Schlussgang Lokalmatador Michael Gschwind.
Jürg Mahrer (rechts) gewann erstmals in seiner langen Laufbahn ein Kranzfest.

In Binningen im Baselland feierte der Aargauer Jürg Mahrer seinen ersten Kranzfesterfolg. Bislang wies der Fricktaler einen Weissenstein-Kranz als grösster Erfolg aus. Mahrer gelangen sechs Siege. So auch im Schlussgang gegen den höher eingestuften Baselbieter Lokalmatadoren Michael Gschwind.
Als bester Einheimischer schaffte es schliesslich Cedric Huber auf den Ehrenplatz. Die favorisierten zwei Eidgenossen, die Aargauer Gebrüder Mario und Guido Thürig, fielen schon frühzeitig aus der Entscheidung. Mario Thürig erreichte mit einer gelungenen Aufholjagd noch Rang drei.

Kommentare