Jetzt die kostenlosen Online-Dienste vom SCHLUSSGANG unterstützen

Kilchberger: ISV hat selektioniert

Als letzter der Teilverbände hat auch der Innerschweizer Schwingerverband seine Selektionen für den Kilchberger Schwinget bekanntgegeben. Mit 17 Athleten darf der ISV am Saisonhöhepunkt den grössten Anteil an Schwingern stellen.
Joel Wicki (rechts) und Sven Schurtenberger sind die Leader in der Innerschweizer Mannschaft für den Kilchberger Schwinget. (Foto: Tobias Meyer)

Am Samstag, 25. September, steigt mit dem Kilchberger Schwinget der schwingerische Saisonhöhepunkt. Als letzter Teilverband hat die Innerschweiz, die mit 17 Schwingern am meisten Teilnehmer stellen darf, die Selektion öffentlich bekanntgegeben.

Sieben Eidgenossen mit dabei
Überraschungen im Team der Innerschweizer gibt es keine. Das Aufgebot vom ISV umfasst 17 Teilnehmer und 4 Ersatzschwinger. Unter den 17 Teilnehmern sind 7 Eidgenossen. Auftgeteilt auf die Kantone heisst dies: 9 Luzerner, 4 Schwyzer, 2 Urner und je 1 Ob-/Nidwaldner und Zuger.

ISV-Teilnehmer Kilchberger 2021

  • Ambühl Joel** (Hergiswil b. Willisau)
  • Arnold Stefan** (Attinghausen)
  • Doppmann Urs** (Romoos)
  • Fankhauser Erich*** (Hasle LU)
  • Fankhauser Marco** (Hasle LU)
  • Herger Matthias** (Altdorf UR)
  • Lang Sven** (Emmenbrücke)
  • Müllestein Mike*** (Steinerberg)
  • Nötzli Reto*** (Pfäffikon SZ)
  • Reichmuth Marco** (Cham)
  • Schöpfer Ronny** (Wiggen)
  • Schuler Christian*** (Rothenthurm)
  • Schurtenberger Sven*** (Buttisholz)
  • Steinauer Adrian** (Vorderthal)
  • Suppiger Werner** (Wauwil)
  • von Ah Benji*** (Giswil)
  • Wicki Joel*** (Sörenberg)

ISV-Ersatzschwinger Kilchberger 2021

  • Burch Jonas** (Stalden Sarnen)
  • Heiniger Marco** (Willisau)
  • Ulrich Marco** (Gersau)
  • Vogel Remo** (Hasle LU)

Kommentare