König erneut im Einsatz

Eine Woche nach seinem Saisonauftakt in Oberdiessbach, bestreitet Schwingerkönig Kilian Wenger in Thun den traditionellen Hallenschwinget. Das Anschwingen in der Lachenhalle ist auf 10 Uhr angesetzt. Das Teilnehmerfeld ist derzeit noch nicht bekannt, jedoch rechnet man mit zahlreichen Spitzenschwingern aus dem Berner Oberland sowie Gästen aus dem weiteren Berner Verbandsgebiet.
Im Artikel erwähnt: 

Kommentare