Matthias Sempach siegt in Jahreswertung

Schon bevor der Kilchberger Schwinget zu Ende ist, ist klar, dass Matthias Sempach die Jahreswertung zum dritten Mal in Serie gewinnt.
Matthias Sempach hat allen Grund zum Lachen. Er gewinnt zum dritten Mal die Jahreswertung vom SCHLUSSGANG. (Foto: zvg)

Noch bevor der Kilchberger Schwinget 2014 entschieden ist, steht fest, dass Matthias Sempach zum dritten Mal in Serie die Jahrespunkteliste vom SCHLUSSGANG gewinnt. Er kann nicht mehr eingeholt werden.

Kampf um Rang 2 läuft
Im Kampf um die nächstfolgenden Ränge in der SCHLUSSGANG-Wertung, der offiziellen Jahrespunkteliste des Eidgenössischen Schwingerverbandes, ist noch ein heisses Rennen im Gang.

Dafür in Frage kommen Daniel Bösch und Christian Stucki, vielleicht auch noch weitere Schwinger. Dafür müssen die Resultate im sechsten Gang des Kilchberger Schwingets abgewartet werden. Je nachdem kann sich auch Philipp Laimbacher noch weit nach vorne spülen.

Kommentare