Mittelländisches auf 2021 verschoben

Wie das OK mitteilt, wird das Mittelländische Schwingfest in Riggisberg auf Mai 2021 verschoben.
Das Mittelländische muss verschoben werden. (Foto: Mittelländisches 2019, SCHLUSSGANG-Archiv)

In Anbetracht der angespannten Lage rund um das Coronavirus und den Massnahmen des Bundesrates hat sich das OK des MSF 2020 Riggisberg an einer ausserordentlichen Sitzung und nach eingehenden Vorabklärungen dazu entschlossen, das Mittelländische Schwingfest vom Wochenende des 15. – 17. Mai 2020 in Riggisberg auf das Wochenende vom 7. – 9. Mai 2021 zu verschieben. 

Riggisberg übernimmt damit das Datum des ursprünglich vorgesehenen Durchführungsortes Belp. Das OK MSF Belp 2021 hatte bereits vor Ausbruch des Coronavirus entschieden, das Fest nicht durchzuführen.

Der Schwingplatz bleibt am vorgesehenen Standort beim Schulhaus Aebnit. Informationen zur Rückgabe der bereits verkauften Tickets werden nach Ostern auf unserer Website schwingfest-riggisberg.ch aufgeschaltet. Helfer, Sponsoren und Gabenspender werden direkt über das weitere Vorgehen informiert. 

Die Organisatoren bedauern den Entscheid, insbesondere gegenüber den angemeldeten Schwingern. Die derzeitige Lage lässt leider keinen anderen Entschluss zu. Das OK bedankt sich für das Verständnis und hofft alle im Mai 2021 in Riggisberg begrüssen zu dürfen. 

Kommentare