Jetzt die kostenlosen Online-Dienste vom SCHLUSSGANG unterstützen

In Muttenz ist kein Zertifikat nötig

Für den Einlass zum Basellandschaftlichen Kantonalschwingfest in Muttenz ist kein Covid-Zertifikat nötig. Dies haben die Organisatoren klargestellt, nachdem fälschlicherweise in der Printausgabe vom SCHLUSSGANG eine Fehlinformation abgedruckt wurde.
Der heimische Roger Erb (oben, gegen Tiago Vieira) darf vor Zuschauern zum Basellandschaftlichen Kantonalschwingfest antreten. (Foto: Tobias Meyer)

In der aktuellen SCHLUSSGANG-Ausgabe wird auf der Vorschauseite fälschlicherweise angegeben, dass für den Einlass am Basellandschaftlichen Kantonalschwingfest vom 22. August in Muttenz das Vorweisen eines Covid-Zertifikates nötig sei. Hierbei handelt es sich um einen Fehler. Das Vorweisen eines Covid-Zertifikates am Basellandschaftlichen Kantonalschwingfest vom 22. August in Muttenz ist nicht nötig. Die Organisatoren haben den Anlass so geplant, dass maximal 1000 Personen auf Platz sind.

Vorverkauf und Tageskasse
Wie die Veranstalter gegenüber SCHLUSSGANG mitgeteilt haben, stehen noch wenige Tickets für Zuschauer im Vorverkauf sowie an der Tageskasse zur Verfügung. Der Vorverkauf ist aufgeschaltet auf der Website vom Schwingklub Muttenz (Link). Weitere Informationen zum Basellandschaftlichen Kantonalschwingfest 2021 in Muttenz gibt es hier.

Kommentare