Nationaler Schnuppertag vom ESV unter besten Bedingungen

Zum dritten Mal organisierte der ESV in Zusammenarbeit mit den lokalen Schwingklubs in der ganzen Schweiz den nationalen Schnuppertag.

Im Nachgang zum Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2010 in Frauenfeld fand erstmals ein ESV-Schnuppertag statt. In diesem Jahr wurde der Anlass zum dritten Mal durchgeführt. Wiederum konnten die Schwingklubs hunderte interessierte kommende Nachwuchstalente begrüssen.

Weniger als im Vorjahr
Der Tenor aus den Schwingklubs war von vielen Seiten gleich: Es gab weniger Teilnehmer als in den beiden Vorjahren. Grund dafür ist der fehlende eidgenössische Anlass der Aktiven, der eine grosse Fernsehpräsenz gegeben hätte. Trotzdem sind die Schwingklubs zufrieden und hoffen, den einen oder anderen Schnupperschwinger in den kommenden Wochen regelmässig in der Schwinghalle begrüssen zu dürfen.

Impressionen vom gestrigen Schnuppertag auf der SCHLUSSGANG-Seite zum ESV-Schnuppertag!

Mehr zum Schnuppertag in der kommenden SCHLUSSGANG-Ausgabe vom Dienstag, 11. September. Ein Abo lohnt sich!

Kommentare