Ringen NLA: Erster Sieg für Titelverteidiger

In der schwingfreien Zeit im Herbst berichtet schlussgang.ch auch über die Resultate der Ringermeisterschaft. In der NLA-Mannschaftsmeisterschaft nehmen jeweils auch Schwinger teil. Am Samstag, 14. September, fand die 2. Runde statt.
Pascal Gurtner (links) verlor sein Duell gegen Philipp Hutter.

Seit zwei Wochen läuft die Mannschaftsmeisterschaft der Ringer wieder. Nach der Startniederlage hat Titelverteidiger Hergiswil reagiert und das erste Lokalderby gegen Willisau zu seinen Gunsten entschieden. Willisau musste allerdings ohne Teamstütze Marco Riesen antreten, der WM-bedingt fehlte. Aber auch Hergiswil hatte mit den Gebrüdern Werner und Martin Suppiger, die auch zu den stärksten Schwingern der Region zählen, zwei prominente Abwesende.

Sieg für Kriessern
Meisterschaftsfavorit Kriessern hingegen kennt solche Probleme derzeit nicht. Der Meister der Saison 2011 hat nach dem überzeugenden Heim-Startsieg gegen Hergiswil auch gegen Freiamt souverän gewonnen. Und dies erst noch auswärts. Die St. Galler Rheintaler unter der Führung von Hugo Dietsche, Olympiamedaillengewinner 1984 in Los Angeles, verfügen über ein junges, erfolgshungriges Kader.

Niederlage für Gurtner
Nicht nur die Gebrüder Suppiger in Hergiswil, sondern auch bei den anderen Teams werden die Schwinger derzeit geschont. Es ist ja schliesslich auch erst zwei Wochen her, seit die Meisten am ESAF in Burgdorf im Einsatz standen. Und dennoch standen drei ESAF-Teilnehmer im Einsatz: Bei Freiamt verlor der ausgebrannte Neueidgenosse Pascal Gurtner gegen Philipp Hutter mit 2:4 Wertungspunkten. Im Schwinger-Duell bezwang Michi Jauch (Schattdorf) Beat Theiler (Brunnen) durch technische Überlegenheit.

Resultate und Rangliste
Nationalliga A. 2. Runde: Schattdorf – Brunnen 25:16. Freiamt – Kriessern 16:25. Hergiswil – Willisau 23:18.
Rangliste (je 2 Kämpfe): 1. Kriessern 4 Punkte (49:30). 2. Freiamt 2 (47:34). 3. Willisau 2 (44:37). 4. Schattdorf 2 (39:42). 5. Hergiswil 2 (37:42). 6. Brunnen 0 (25:56).
3. Runde (28. September): Brunnen – Hergiswil, Freiamt – Schattdorf, Kriessern – Willisau.

Kommentare