SCHWINGEN. DAS MAGAZIN. ist da!

Die Kioskauslage ist um ein Medium reicher: SCHWINGEN. DAS MAGAZIN. richtet sich gleichermassen an Sportfans wie an die Anhänger von Schweizer Brauchtum und Tradition.

Das seit Donnerstag an den Kiosken aufliegende SCHWINGEN. DAS MAGAZIN. erscheint im Halbjahresrhythmus und kostet CHF 12.50. Abonnenten des "Schlussgang" erhalten das Heft kostenlos und mit der Ausgabe vom 24. April frei Haus geliefert. Herausgegeben wird das 84 Seiten starke Magazin vom Luzerner Verlag Bewe Medien GmbH, welcher auch hinter der Zeitung "Schlussgang" steht, dem führenden Medium in Sachen Schwingsport.

Für Stadt und Land

"Während der 'Schlussgang' primär ein Fachpublikum anspricht, peilen wir mit SCHWINGEN. DAS MAGAZIN. ein sehr breites Lesersegment an. Und wir wollen neue Bevölkerungsschichten für den Schweizer Nationalsport gewinnen", betont Beat Reichenbach, Geschäftsführer der Bewe Medien GmbH. "Jung und alt, Männer und Frauen, Landvolk und Städter - alle, die sich für den zeitgemässen Umgang mit Tradition und Brauchtum interessieren, kommen bei SCHWINGEN. DAS MAGAZIN. auf ihre Rechnung."

Im Fokus der ersten Ausgabe des stilvoll aufgemachten Magazins stehen mit Kilian Wenger, Arnold Forrer, Christian Stucki, Daniel Bösch und Martin Grab die zur Zeit wohl prominentesten Schwinger des Landes. Zu den stimmig geschriebenen Porträts über die erfolgreichen "Bösen" gesellen sich Berichte und Reportagen rund um den Nationalsport - beispielsweise zum Nachwuchs und zum Frauenschwingen, zu prominenten Fans, zu eisernen Regeln und den schönsten Festen, aber auch zu wirtschaftlichen Faktoren und neuen Wertungsmöglichkeiten.

Ein Wegweiser durch die Saison

"Wir haben uns bewusst dafür entschieden, in Nummer 1 möglichst grundlegende Fakten zum Schwingen zu vermitteln, damit auch Einsteiger ihren Nutzen aus der Lektüre ziehen können", sagt Flavian Cajacob, redaktioneller Leiter von SCHWINGEN. DAS MAGAZIN. "In den künftigen Ausgaben werden wir mit unseren Themen auf diesem Fundus aufbauen können."

SCHWINGEN. DAS MAGAZIN. weist eine Auflage von 50 000 Exemplaren auf und erscheint vorerst zweimal jährlich, jeweils vor Saisonstart und zum Saisonende. Nummer 2 folgt im September 2012.

http://www.schlussgang.ch/abonnieren/abonnieren

Kommentare