Sonia Kälin überlegen zum Königinnentitel

Sonia Kälin ist zum ersten Mal Schwingerkönigin. In dominanter Art und Weise baute sie den Vorsprung in der Jahreswertung gar noch deutlich aus.

Sonia Kälin ist Schwingerkönigin. Die 27-jährige Schwyzerin gewann nicht nur die Jahresmeisterschaft, sondern auch überlegen das letzte Fest der Saison. Sechs Siege, zuletzt im Schlussgang gegen Silvia Deck, zeugen von der grandiosen Leistung.

Matthias Sempach siegt
Beim Lueg-Schwinget, dem klassischen Abschluss des Lueg-Cups, setzte sich Matthias Sempach durch. Der "Schwinger des Jahres 2012" siegte überlegen mit sechs Erfolgen, zuletzt im Schlussgang gegen Stephan von Büren, der einen Zusatzgang bestritt.

Schenkel fängt Dick ab
Adrian Schenkel hat das Regionalfest in Tavannes gewonnen. Der Mittelländer bestritt den Schlussgang gegen Christian Dick als Zusatzgang. Durch den Sieg klassierte sich Schenkel auf Rang 1a, während Dick Rang 1b blieb.

Mehr zu den drei Schwingfesten vom heutigen Sonntag im kommenden SCHLUSSGANG vom 11. September. Ein Abo lohnt sich!

 

Kommentare