St. Galler: Wieder Forrer gegen Bless

Insgesamt 228 Schwinger bestreiten das St. Galler Kantonalschwingfest. Nun sind die Spitzenpaarungen der besten Schwinger für den ersten Gang bekannt. Es wird ein spannendes Fest erwartet.
Michael Bless (oben) gegen Arnold Forrer gab es bereits am 11. Mai am Zürcher Kantonalfest in Wila zu bestaunen.

Das St. Galler Kantonalschwingfest 2014 in Gossau ist ein spezieller Anlass, findet er doch zum 100. Mal statt. Insgesamt ein Dutzend Eidgenossen bereichern den Anlass, der von über 200 Schwingern bestritten werden dürfte. Das Anschwingen ist auf 8.15 Uhr angesetzt.

Fünf Eidgenossen-Duelle
Bei den Spitzenpaarungen hat man sich für fünf Eidgenossen-Duelle im ersten Gang entschieden. Dabei treffen die beiden Topfavoriten Daniel Bösch auf Stefan Burkhalter und Arnold Forrer auf Michael Bless. Forrer gegen Bless gab es erst noch vor knapp zwei Wochen, als der Appenzeller den Schwingerkönig von 2001 überraschend bezwang.

Spitzenpaarungen Anschwingen (1. Gang):
Bösch Daniel*** - Burkhalter Stefan***
Forrer Arnold*** - Bless Michael***
Götte Urban*** - Zwyssig Raphael***
Süess Gerry*** - Kindlimann Fabian***
Glaus Martin*** - Notz Beni***
Abderhalden Urs*** - Kuster Marcel**
Holdener Reto*** - Schneider Mario**
Rhyner Michael** - Gwerder Andreas**
Kohler Fredi** - Bühler Ernst**
Eugster Ruedi** - Hersche Martin**
Kid Simon** - Nägeli Marco*
Knechtle Martin** - Odermatt Martin*
Oertig Adrian** - Signer Emil**
Riget Tobias** - Ackermann Remo*
Bösch Roman** - Fässler Andreas**

*** Eidgenössischer Kranzschwinger
** Teilverbands-/Bergkranzschwinger
* Kantonal-/Gauverbandskranzschwinger

 

Kommentare