Ticketpreise für ESAF 2013 in Burgdorf sind abgesegnet

Noch dauert es über 10 Monate bis zum ESAF 2013 in Burgdorf im Emmental. Dennoch erhält das OK praktisch täglich Anfragen für Tickets. Nun haben die Organisatoren den Preis bestimmt. Wie der Vorverkauf genau ablaufen wird, ist noch offen.

Anlässlich der Sitzung vom 25. August 2012 in Hasle-Entlebuch besprachen die Mitglieder des ZV ESV und eine Delegation des OK ESAF 2013 (OKP Andreas Aebi, OK-Vize Francesco Rappa, Abteilungsleiter Sport Silvio Rüfenacht und der Geschäftsführer Patrick Sommer) gemäss den Artikeln 6.1 und 6.2 des am 26. Mai 2009 unterschriebenen Pflichtenheftes die verbindlichen Ticketpreise und die abzugebende Ticketmenge an den ESV für das ESAF 2013 in Burgdorf im Emmental und kamen zu folgenden Grundsatzentscheiden:

=>  dem ESV werden zur Verteilung an die Schwingerverbände gesamthaft 31‘000 Tickets überlassen. Damit hat der Schwingerverband 3‘000 Tickets mehr zur Verfügung als im Pflichtenheft niedergeschrieben sind

=>  der durchschnittliche Ticketpreis über alle Kategorien gerechnet darf Fr. 190.- nicht überschreiten. Zudem wurde die Kategorie der gedeckten Sitzplätze mit maximal Fr. 225.- und diejenigen der Stehplätze mit Fr. 50.-/Tag festgelegt

Preise festgelegt
Anlässlich der Steuerungsausschuss-Sitzung des OK ESAF 2013 vom 1. Oktober 2012 wurden die Vorgaben der Sitzung vom 25. August 2012 wie folgt festgelegt und verabschiedet:
Gedeckter Sitzplatz (total 24'966): Fr. 225.00
Ungedeckter Sitzplatz (total 19'168): Fr. 170.00
Rasensitzplatz (total 4'848): Fr. 140.00
Stehplatz Tagestickets (total 3'031): Fr. 50.00

Durch diese Preise wurde der durchschnittliche Ticketpreis auf Fr. 189.52 festgelegt. Damit wurden die Ziele allesamt eingehalten.

Vorverkauf noch offen
Wie die Tickets an die Zuschauer kommen ist noch offen. Sicherlich werden die über 31'000 Tickets über die Schwingklubs nach aussen verteilt. Die weiteren 20'000 Tickets gehen an die Sponsoren, Partner und die nähere Bevölkerung. Ob es einen öffentlichen Verkauf gibt, ist noch offen. Zur Erinnerung: Beim öffentlichen Ticketverkauf für das ESAF 2010 in Frauenfeld über Ticketportal, brach nur wenige Minuten nach dem Start das System wegen einer Überlastung zusammen.

Kommentare