Wie erwartet Stucki - Forrer

Als erstes der Kranzfeste vom kommenden Sonntag, 13. Mai, hat das Zürcher Kantonalfest die Spitzenpaarungen bekanntgegeben. Zum Auftakt treffen die beiden Kronfavoriten aufeinander.

158 Schwinger bestreiten am Sonntag das Zürcher Kantonalschwingfest in Opfikon. Dabei treten zwei Topfavoriten an, die sich bereits einmal als Kranzfestsieger 2012 haben feiern lassen dürfen. Schwingerkönig Arnold Forrer gewann das Thurgauer, Kilchberger-Sieger Christian Stucki das Bern-Jurassische.

Bester Gang in Luzern
Wie erwartet treffen zum Auftakt die beiden Kronfavoriten aufeinander. Das Duell der Giganten weckt in Schwingerherzen grosse Erinnerungen. Beim ESAF 2004 in Luzern duellierten sich der damalige Titelverteidiger Forrer und der der erst 19-jährige Stucki im zweiten Gang. Das gestellte Duell ging als der beste Gang des ganzen Wochenendes in die Geschichte ein. Beide geizten damals nicht mit Offensivaktionen. Das Anschwingen ist auf 8.30 Uhr angesetzt.

Spitzenpaarungen Anschwingen (1. Gang):
Forrer Arnold** - Stucki Christian**
Büsser Andy** - Notz Beni**
Kindlimann Fabian* - Roth Jakob**
Abderhalden Urs* - Krähenbühl Tobias*
Gwerder Andreas* - Bühler Ernst*
Fritschi Reto* - Meier Remo*
Kindlimann Andreas* - Luchsinger Ruedi*

Kommentare