ENST-Serie Teil 11: Viel Interessantes während zwei Tagen

In 2 Tagen findet in Hasle-Entlebuch der Eidgenössische Nachwuchsschwingertag statt. Auf www.schlussgang.ch wird täglich ab dem 12. August auf den Anlass eingestimmt. Heute: Teil 11, interessantes Programm während zwei Tagen.

Zwei Tage schaut ein Grossteil der Schwingerfamilie ins beschauliche Entlebuch. Auf der Sportanlage Farbschachen in Hasle-Entlebuch findet zum dritten Mal in der ESV-Geschichte der Eidgenössische Nachwuchsschwingertag statt. 151 Schwinger treten in den Jahrgängen 1995 bis 1997 an. Das Schwingfest wird am Sonntag, 26. August, ausgetragen.

Erster Höhepunkt am Samstagnachmittag
Der erste Höhepunkt am Wochenende vom 25./26. August ist der Final der Finalisten vom Schweizer Musiknachwuchs. 11 Formationen werden in zwei Kategorien um den Sieg kämpfen.

Am Samstagabend, ab 20 Uhr, stehen schliesslich 18 Spitzenschwinger aus allen fünf Teilverbänden im Zentrum des Interesses. Sie werden in einem Super-5-Kampf gegeneinander in Dreierteams antreten. Moderiert wird der Anlass von Dagobert Cahannes, der Schwingerstimme schlechthin. Umrahmt wird der Unterhaltungsabend mit musikalischen Beiträgen.

Das Highlight ist natürlich der Wettkampf der Schwinger. Erster Termin ist der Einmarsch der Schwinger um 7.45 Uhr.

Programm 25./26. August
Samstag, 25. August, 14 Uhr: Final der Finalisten (Kategorien Gesang und Instrumental)

Samstag, 25. August, 20 Uhr: Unterhaltungsabend mit Super-5-Kampf Spitzenschwinger

Sonntag, 26. August, 7.45 Uhr: Einmarsch der Schwinger

Sonntag, 26. August, 8.15 Uhr: Anschwingen

Sonntag, 26. August, 10.15 Uhr: Sonntagsstille

Sonntag, 26. August, 12 Uhr: Mittagessen

Sonntag, 26. August, 13 Uhr: Wiederaufnahme Wettkampf

Sonntag, 26. August, 15 Uhr: Festakt

Sonntag, 26. August, 16.30 Uhr: Schlussgänge

Sonntag, 26. August, 17.30 Uhr: Rangverkündigung

Ende der Serie! www.schlussgang.ch wird am Sonntag mit Ticker-Meldungen ausführlich vom schwingerischen Saisonhöhepunkt berichten!

Kommentare