ENST-Serie Teil 4: Super-5-Kampf der Spitzenschwinger

In 10 Tagen findet in Hasle-Entlebuch der Eidgenössische Nachwuchsschwingertag statt. Auf www.schlussgang.ch wird täglich ab dem 12. August auf den Anlass eingestimmt. Heute: Teil 4, Vorschau auf den Super-5-Kampf der Spitzenschwinger.

Adi Laimbacher, Bruno Nötzli, Peter Imfeld, Matthias Sempach, Thomas Zaugg, Matthias Glarner, Ueli Banz, Benno Studer, Philipp Gloggner, Daniel Bösch, Urban Götte, Christoph Bieri, Mario Thürig und Guido Thürig! Was sich nach einem hevorragend besetzten Schwingfest anhört, ist in Tat und Wahrheit der zweite grosse Höhepunkt am ENST-Vortag vom 25. August! Integriert im grossen Unterhaltungsabend werden diese Schwinger in sechs Dreierteams in einem Super-5-Kampf gegeneinander antreten. Moderiert wird das ganze von Dagobert Cahannes, der Schwingerstimme schlechthin.

Team Innerschweiz: Adi Laimbacher, Bruno Nötzli, Peter Imfeld

Team Bern: Matthias Sempach, Thomas Zaugg, Matthias Siegenthaler

Team Nordostschweiz: Urban Götte, Simon Kid, Daniel Bösch

Team Nordwestschweiz: Christoph Bieri, Mario Thürig, Guido Thürig

Team Südwestschweiz: Joel Niederberger, Roger Kolly, Michael Sturny

Team Luzern: Ueli Banz, Benno Studer, Philipp Gloggner

Umrahmt wird der Unterhaltungsabend ab 20 Uhr vom Duo Alpenpower sowie der Formation "Äbneter Giele"!

Fortsetzung der Serie am Freitag, 17. August, mit Teil 5: Vorschau Jahrgang 1996!

Kommentare