Schattdorfer Ringer definitiv im Halbfinal

In der höchsten Liga der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft im Ringen sind nach 9 von 10 Runden der Qualifikation alle Entscheidungen gefallen. Im Halbfinal trifft Kriessern auf Hergiswil und Willisau auf Schattdorf. Meister Freiamt beendet die Saison auf dem enttäuschenden 5. Platz. Einsiedeln kämpft gegen den NLB-Meister (Oberriet-Grabs oder Brunnen) um den Ligaerhalt.
Der Freiämter Schwinger-Ringer Roman Zurfluh (oben) verlor das Duell bis 86 kg Freistil gegen den Kriessener Mattenspezialisten Sandro Moser mit 0:3 Wertungspunkten. (Foto: wr)

Meister Freiamt war nicht in der Lage, die theoretische Chance für die Halbfinal-Qualifikation am Leben zu erhalten. Bei den Aargauern fielen Schwinger Yanick Klausner (verletzt) und Randy Vock (Viruserkrankung) kurzfristig aus, womit der letzte Strohhalm schon vor Kampfbeginn gegen Leader Kriessern knickte. Die Freiämter verloren den Heimkampf entsprechend deutlich 12:22, wobei sich der junge Kranzschwinger und Greco-Spezialist Roman Zurfluh im Kampf bis 86 kg Freistil gegen Sandro Moser gut hielt und nur 0:3 verlor.

In einem spannenden Duell in Hergiswil kämpfte Schattdorf nun auch noch die Napf-Ringer 18:17 nieder. Damit sicherten sich die Urner mit eigener Kraft Rang 3 vor Hergiswil. Schon im Hinkampf hatte sich Schattdorf gegen die Luzerner 20:16 durchgesetzt. Schwingereidgenosse Martin Suppiger schulterte bis 130 kg Freistil Schattdorfs Schwinger Elias Kempf beim Stande von 13:5. Schattdorfs Trainer und Kranzschwinger Michael Jauch hielt bis 97 kg Greco Akos Korica 5:4 auf Distanz.

Bei Willisaus 27:11-Heimsieg gegen Einsiedeln stand aus dem Schwingerlager nur Michael Hess im Einsatz. Er verlor gegen den Matteninternationalen Stefan Reichmuth 0:16. Willisaus Nationalturner Andreas Reichmuth besiegte Roger Fuchs ebenfalls 16:0.

Resultate und Rangliste

Freiamt - Kriessern 12:22
Hergiswil - Schattdorf 17:18
Willisau - Einsiedeln 27:11

1. Kriessern 9/16 (191:136)
2. Willisau 9/12 (194:126)
3. Schattdorf 9/10 (162:169)
4. Hergiswil 9/8 (168:167)
5. Freiamt 9/6 (156:174)
6. Einsiedeln 9/2 (125:216)


 

Kommentare