Schwinger der Woche: Daniel Bösch

Zum Abschluss der Freiluftsaison gewann der Unspunnen-Sieger 2011, Daniel Bösch, den Olma-Schwinget in St. Gallen. Grund genug ihn zum Schwinger der Woche zu ernennen.
Daniel Bösch (oben) bezwang im Schlussgang Nick Alpiger. (Foto: Jakob Heer)

Der letzte Freiluftanlass der Schwinger im Jahr 2018 ist vorbei. Nach einem gestellten Auftakt gewann Daniel Bösch in der Folge fünf Duelle und gewann verdientermassen den Olma-Schwinget vor 4000 Zuschauern.

Aufgrund dieser Leistung wird Daniel Bösch zum Schwinger der Woche gewählt. Der 30-jährige Sennenschwinger nimmt damit auch automatisch an der Wahl zum Schwinger der Monate September/Oktober teil.

Das Interview mit dem aktuellen Schwinger der Woche wird wie üblich am Ende der Woche unter www.schlussgang.ch aufgeschaltet.

Im Artikel erwähnt: 

Kommentare