Schwinger der Woche: Kilian von Weissenfluh

Erfolgreichster Kranzsammler in der Schwingsaison 2019 war Kilian von Weissenfluh. Der 23-jährige Hasliberger gewann ausserdem in Zug seinen ersten eidgenössischen Kranz. Der SCHLUSSGANG ernennt ihn zum Schwinger der Woche.
Kilian von Weissenfluh (oben, gegen Dominik Binggeli) eroberte 2019 zehn Kranzexemplare. (Foto: Barbara Loosli)

Kilian von Weissenfluh weist eine brillante Bilanz 2019 auf. Der junge Berner Schwinger gewann in dieser Schwingsaison insgesamt zehn Kränze und ist damit erfolgreichster Kranzsammler. Den Höhepunkt setzte er mit dem Gewinn seines ersten eidgenössischen Kranzes im August in Zug.

Der SCHLUSSGANG wählt ihn zum Schwinger der Woche. Ein Interview mit dem Schwinger der Woche folgt wie üblich am Ende der Woche.

Im Artikel erwähnt: 

Werner Frattini

Freier Mitarbeiter Text

Kommentare