Andreas Ulrich (Teil 3): Ergebnis der Umfrage

Die beliebte Herbst- und Winterserie auf www.schlussgang.ch, SCHWINGERWOCHE, läuft wieder von November 2015 bis Februar 2016. Derzeit ist Andreas Ulrich an der Reihe. Heute folgt Teil 3.
Andreas Ulrich (oben) hat eine starke Saison 2015 gezeigt. So behielt er zum Saisonauftakt in Oberriet auch gegen Markus Schläpfer die Oberhand. (Bild: Werner Schaerer)

In der Schwingerwoche wird von November 2015 bis Februar 2016 jeweils während einer Woche Berichte vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Die Serie endet nach 15 Schwingern Ende Februar mit Christian Stucki, dem Sieger der SCHLUSSGANG-Wertung 2015. In der Woche vom 22. bis 27. Februar ist die Serie Andreas Ulrich gewidmet.

Umfrage: Fans trauen Ulrich auch 2016 Bergfestsieg zu
Zu Beginn der Schwingerwoche mit Andreas Ulrich stellten wir folgende Frage: Gelingt Andreas Ulrich 2016 erneut ein Sieg an einem Bergkranzfest? Das Umfrageergebnis zeigt, die grosse Mehrheit der Abstimmenden traut dem Gersauer auch in diesem Jahr ein Sieg an einem Bergfest zu. 87% sind der Meinung, dass Ulrich auch 2016 einen Sieg an einem Bergfest gelingt. Lediglich 13% sind der Meinung, dass Ulrich im neuen Jahr kein Sieg an einem Bergklassiker realisiert. 2015 siegte Ulrich am Rigi-Schwinget mit sechs gewonnenen Gängen. Im klubinternen Schlussgang setzte sich Ulrich gegen Philipp Laimbacher durch. Es war der zweite Sieg des Gersauers auf der Rigi nach 2012 und sein sechster Kranzfestsieg insgesamt.

Gemäss seiner Saisonplanung, die Ulrich kürzlich bekanntgegeben hat, bestreitet der Schwyzer heuer die Bergkranzfeste Stoos, Rigi und Weissenstein. Von den sechs kranzberechtigen Bergfesten (Brünig, Rigi, Schwarzsee, Schwägalp, Stoos, Weissenstein) darf ein Schwinger pro Saison maximal an dreien teilnehmen. Mehr zu Ulrichs Saisonplanung folgt morgen Samstag im Interview mit ihm.

Jetzt mitdiskutieren
Diskutieren Sie jetzt auch auf der Facebook-Fanseite vom SCHLUSSGANG über das Abschneiden von Andreas Ulrich und sein Resultat der Abstimmung.

Die Schwingerwoche mit Andreas Ulrich wird am Samstag, 27. Februar, mit Teil 4, einem Interview, abgeschlossen. Mehr zu Andreas Ulrich gibt es auch in seinem Porträt unter www.schlussgang.ch

Im Artikel erwähnt: 

Kommentare